Vieeele schöne Punkte …

Hallo!😀

Die letzten zwei Wochen waren arbeitsintensiv. Ich schreibe wieder viel – morgens, abends und mittags.

  • Die Notizbuchfragmente beginnen sich langsam zu stapeln, ich fange an, meine Morgenseiten- und Notizbücher durchzusehen und Dinge anzumarkern, die ich verwerten möchte. Es ist viel mehr als erwartet … Und das ist ein tolles Gefühl.😀
  • Ich habe zwei Gedichte geschrieben! Das eine heißt »Lieben wir, so lieben wir uns ganz«, das andere trägt den Titel »HERR, bitte lass mich mutig sein«.  Wie man unschwer erraten kann, ist das eine ein Liebesgedicht, das andere religiös.
  • Eine Hausarbeit, die ich schon seit … lange … mit mir herumschleppe, wird langsam, aber sich fertig! Das wird jetzt auch wirklich Zeit. Immerhin melde ich mich gerade zur zweiten mündlichen Masterprüfung an …
  • Gestern habe ich die Krieger-Ausschreibung des Torsten-Low Verlages entdeckt! Ich hoffe, das mir etwas einfällt, denn meine letzte Fantasygeschichte ist ja schon einiges her.😀
  • Der kleine Schweinehund hat sich ein neues Bilderbuch gekauft. Also werde ich in den nächsten Tagen etwas übers Vorlesen schreiben. Habt ihr Lust?
  • Ach ja – und eine neues Notizbuchfragment gibt es auch! Eigentlich war es als Anfang für eine kurze Geschichte gedacht, ist aber dann am Anfang stecken geblieben. Ich mag es trotzdem … Viel Spaß mit der Erkältung!:mrgreen:

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Ich werde an euch denken, wenn ich arbeiten bin …

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Eigene Schreibe, Projekte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s