Neues Notizbuchfragment

Hallo alle zusammen!😀

Eine arbeitsreiche Woche liegt hinter mir, heute ist der letzte Tag, an dem Vorlesungen gehalten werden. Für mich steht in den nächsten Monaten ein Endspurt aus Hausarbeiten, Prüfungen und der Abschlussarbeit an, nach dem ich mein Masterzeugnis in den Händen halten werde.

»Kein Anschluss« ist hoffentlich schon bei der Ausschreibung eingetroffen und Mitte/Ende April werde ich Bescheid bekommen, ob sie genommen wurde. Leicht wird es nicht, aber ich hoffe das Beste.😉

In den nächsten Tagen werde ich mich wieder vermehrt mit »Silberschmuck und Totes Herz beschäftigen«, die Kurzgeschichte, die eigentlich für die Bibliotheksausschreibung gedacht war und mittlerweile den Titel »Death be not proud« trägt. Der Titel ist übrigens ein Zitat aus John Donnes gleichnamigem Holy Sonett.

Heute gibt ein ein neues Notizbuchfragment! Es ist unter »Gedanken« einsortiert und heißt Vom Ausbessern der Seele.

Allen Lesern ein schönes Wochenende!😀

2 Kommentare

Eingeordnet unter Ausschreibungen, Lesestoff

2 Antworten zu “Neues Notizbuchfragment

  1. Ich wünsche dir viel Erfolg für diese harte Phase. Du schaffst das! Wer so weit gekommen ist, packt auch noch den Rest. Da spreche ich aus Erfahrung …😉 Liebe Grüße, Sylvia

    • Vielen, vielen Dank! Seit ich am Mittwoch ein Referat gehalten habe, für das ich unglaublich viel Lob einstecken konnte, habe ich auch wieder richtig viel Antrieb, das alles zu Ende zu bringen – UND eine Ahnung, was ich machen kann. Nichts ist schöner, als auf ein Ziel hin zu lernen!😀 Alles Liebe an dich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s