Away and back again*

Ich weiß, es hat ewig gedauert, aaaber: Ich bin wieder da!😀

Eigentlich wollte ich mich noch eher melden – und zwischendurch auch, wirklich – aber offengestanden hatte ich soviel mit Papier und dem Internet zu tun (in Form von Ausdrucken und Literaturrecherche), dass ich meine freie Zeit dann mit völlig anderen Dingen verbracht habe.
Ich habe viel gelesen. Morgenseiten und Tagebuch geschrieben, das allerdings nicht exzessiv. Dafür habe ich mich auf andere, für mich völlig neue Dinge eingelassen: Ich schreibe demnächst darüber.😉
Während der letzten zwei Tage ist dann auch schon wieder die eine oder andere Idee in mir hochgeklettert – ich kann nur jedem raten, sich an den Morgenseiten (oder wenigstens am Tagebuch oder Notizbuch) festzuklammern als ginge es um alles. Es lohnt sich. Wirklich. Wenn man den Kontakt zum eigenen Schreiben hält, sind die »Kreativpausen« nicht so schmerzhaft – auch, wenn sie mal länger andauern.

Neuigkeiten bezüglich meiner beiden neuesten Veröffentlichungen gibt es auch: a) Die WortKuss-Anthologie »Die Welt im Wasserglas« ist bereits als
eBook erschienen!
b) Ich werde morgen Zeit haben, den Autorenvertrag für die Ausschreibung
    »Voll in die Fresse« des Renata Rollfinke Verlags zu unterschreiben (nach ganz unten scrollen, dort stehen die neuesten Infos) ; alles Weitere werde ich dann auch hier mitteilen, wenn es soweit ist.

Ich wünsche allen eine schöne Restwoche! Und ich bemühe mich um neuen Lesestoff für alle. Habt ihr besondere Wünsche?😀

~ ~ ~ ~ ~
* Bilbo Baggins, quoted in: Tolkien, J.R.R. . The Lord of the Rings.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Eigene Schreibe, Veröffentlichungen

2 Antworten zu “Away and back again*

  1. Ach ja, die Morgenseiten. Das ist eine gute echt coole Sache🙂
    Und herzlichen Glückwunsch zu der Veröffentlichungen!

    • Vielen Dank!😀

      Ich denke auch – einerseits ist es ja fast lächerlich, dass Morgenseiten so gehyped werden (es ist, bösartig gesagt, nicht anderes als regelmäßiges Tagebuchschreiben, nur morgens und mit Vorgaben). Aber der Witz daran ist, dass es funktioniert, und das liebe ich so daran.😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s