Das erste interaktive Notizbuchfragment!

Manchmal ist es ganz schön schwer, schöne, in sich geschlossene Fragmente zu finden, die ich hier posten kann.
Der Grund: Vieles ist sehr persönlich und nicht alles, was mir durch den Kopf geht, ist so wahnsinnig spannend, als dass es irgendjemanden interessieren könnte. Denn geistige Ergüsse wie »Yeah. habe die Bahn noch gekriegt. Sogar ganz ohne Hektik – schöne Abwechslung« sind zwar zum Einstieg ins Schreiben ganz nett, aber so als wöchentlichen Beitrag möchte ich das dann doch niemandem zumuten.😉

Heute habe ich aber eine richtig schöne kleine Sache gefunden, den Anfang zu einer Geschichte. Sie trägt den Titel »Der kleine Drache«, und ich mochte den Anfang schon beim ersten Niederschreiben sehr.

Und nun kommt das Beste: Dies wird das erste interaktive Notizbuchfragment! Jeder, der möchte, kann Vorschläge zum weiteren Fortgang der Geschichte machen. Wer keine Ideen hat, aber trotzdem gern wissen würde, wie es mit dem kleinen Drachen weitergeht, kann das natürlich auch ganz einfach schreiben.

Das Ganze läuft bis nächste Woche Montag, den 21.02.2011 – und übernächste Woche kommt dann die gesamte Geschichte als vollständiger Text hier auf dem Blog online.

Na, ist das was?😉 Haut rein!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lesestoff

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s